Sicher arbeiten

Sicherheit

fängt bei Ihnen an!

Wir machen unsere Maschinen so sicher wie möglich, aber auch das Verhalten Ihrer Mitarbeiter ist auf jeden Fall ebenso wichtig für sicheres Arbeiten in der Höhe. Es ist auch wichtig, dass Sie - bevor Sie mit der Maschine anfangen zu arbeiten - die richtigen Vorkehrungen treffen.






Bevor Sie anfangen die Maschine zu benutzen


  1. Stellen Sie eine Risikobestandsaufnahme und Evaluierung (RI & E) auf.
  2. Überprüfen Sie auf Grund der verfügbaren Bauberichte, Zertifikate, etc. ob das Gesamtgewicht der Maschine und Plattform, mit Werkzeuge und dem Betreiber, die maximale Belastung des Schienenservices und dem Gewächshaus nicht übersteigt.
  3. Überprüfen Sie, ob alle Rinnen mit ausreichendem Schutz am Rinnen-Ende versehen sind. Wenn es diese Schutzmechanismen nicht gibt und/oder an Ort und Stelle nicht gut befestigt ist, kann der Gewächshausdachreiniger oder die Kreide-Maschine vom Gewächshaus ab fahren.
  4. Stellen Sie sicher, dass keine Menschen im Gewächshaus zu arbeiten, wenn der Gewächshausdachreiniger oder die Kreide-Maschine auf dem Gewächshausdach läuft.
  5. Benutzen Sie nur zugelassene Kräne mit ausreichender Hebekraft.
  6. Benutzen Sie nur Kran-Schlingen mit ausreichender Tragkraft.
  7. Sorgen Sie für eine flache und asphaltierte Verladerampe, legen Sie die Rampen nach unten, wenn nötig.
  8. Stellen Sie den Bereich mit Zäunen, Bändern oder Pylonen ab, wenn Sie in der Nähe einer öffentlichen Straße oder andere Aktivitäten arbeiten.
  9. Stellen Sie sicher, dass keine Personen sich im Schwenkbereich des Krans befinden während des Hebens und Bauarbeiten.
  10. Lesen Sie das Handbuch der Maschine bevor Sie damit anfangen zu arbeiten.

Tipps für sicheres Arbeiten in einem Gewächshaus


  1. Überschreiten Sie die maximale Anzahl von Personen, bzw. das maximale Gewicht auf der Plattform, wie es auf dem Typenschild angegeben nicht.
  2. Vermeiden Sie Absturzgefahr, während des Plattformkletterns. Sicher Sie sich mit den mitgelieferten Stürzstopper und dem Sicherheitsgurt.
  3. Vermeiden Sie das Fallen von der Plattform. Sichern Sie sich an den Hebepunkten der Plattform, wenn Sie auf der Plattform arbeiten. 
  4. Stellen Sie sicher, dass Sie die Sicherheitsverfahren kennen, wenn Sie ein Geschirr und Fangleine benutzen!
  5. Verlassen Sie das Gerät direkt bei einer Windgeschwindigkeit von 6 Bft. oder mehr.
  6. Verlassen Sie die Plattform direkt wenn Sturm und plötzliche Wetterverschlechterung sich nähert.
  7. Stellen Sie sicher, dass Sie den Alarm auslösen können, tragen Sie immer ein Handy oder eine anderes Kommunikationsmittel mit sich mit.
  8. Sorgen Sie für ausreichende Arbeitsbeleuchtung wenn Sie bei Dunkelheit arbeiten.
  9. Tragen Sie bei sonniges und warmes Wetter immer eine Kopfbedeckung und Sonnenschutzkleidung und schützen Sie exponierten Körperstellen mit Sonnenschutzmittel. Tragen Sie bei Regen und kaltes Wetter Schutzkleidung.
  10. Stellen Sie sicher, dass immer eine zweite Person im Standby-Modus ist, die Ihre Sicherheit überwachen und gegebenenfalls einen Alarm auszulösen kann.


Laden Sie unser Handbuch herunter für weitere Informationen

(Anmeldung erforderlich)